Reinhard Haller: Vortrag über "Narzisstische Beziehungen"

Reinhard Haller spricht über narzisstische Beziehung im Privat- und Berufsleben
Reinhard Haller spricht über narzisstische Beziehung im Privat- und Berufsleben ©Kultur.LEBEN
Nüziders/Bludenz. Am Freitag, 21. Februar um 19.30 Uhr lädt Kultur.LEBEN-Benefizreihe zu einem Vortrag über narzisstische Beziehungen im Privat- und Berufsleben mit Univ.-Prof. Prim. Dr. Reinhard Haller in den Sonnenbergsaal in Nüziders.

Warum macht er das? Wie meint sie das? – „Glauben Sie wirklich, dass Sie das Verhalten von Menschen durchschauen können? Oder fragen Sie sich auch manchmal, was Menschen dazu antreibt, eine Bühne zu betreten, Höchstleistungen zu vollbringen, vor Wut zu erblinden, um Aufmerksamkeit zu betteln, unerbittlich zu schweigen, sich gekränkt und beleidigt abzuwenden oder manipulativ die Fäden aus dem Hintergrund zu ziehen?“, fragt Primar Haller in seinem Buch „Die Narzissmusfalle“. 

 

Im rechten Maß unerlässlich für die Entwicklung eines gesunden Selbstwerts, für Leistung und Kreativität, bildet der Narzissmus im Übermaß die Basis von Kränkungen, Neurosen, Gier und Konflikten. Wie erkennt man Narzissten, was sind ihre Motive und wie kann man sich vor ihnen schützen? Unterhaltsam, spannend und lehrreich – die Vorträge von Primar Dr. Reinhard Haller verdienen diese Prädikate absolut.Er gilt als internationaler Experte für Kriminalpsychiatrie und hat über 250 wissenschaftliche Arbeiten publiziert und mehrere Bücher veröffentlicht.

 

Karten: Abendkasse, Gemeindehaus Nüziders, T: 05552 622 4180 sowie in  allen Hypobanken.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Reinhard Haller: Vortrag über "Narzisstische Beziehungen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen