Reifen angezündet – Brandstiftung in Götzis

Feuer griff auf Metalfassade über
Feuer griff auf Metalfassade über ©Polizei
Götzis - Ein bislang unbekannter Täter entzündete am frühen Sonntagabend auf der Rückseite eines Firmengebäudes in der Kommingerstraße in Götzis einen Stapel alter Reifen und Holzteile. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Feuer griff auf die Metallfassade und auf einen unmittelbar daneben stehenden Großcontainer über. Die Feuerwehr Götzis rückte mit vier Fahrzeugen und 30 Mann aus und konnte den Brand rasch löschen. Der Schaden ist zurzeit noch nicht bekannt.

100NIKON_ DSCN0022 (2)
100NIKON_ DSCN0022 (2)

Am Tatort wurden zwei Kunststoff-Kanister zu je 25 Liter sichergestellt. Diese dürften in Zusammenhang mit der Brandstiftung stehen. Personen, die über die Herkunft der Kansiter Auskunft oder sonstige Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Götzis zu melden.

Polizeiinspektion Götzis +43 (0) 53 133 8157

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Reifen angezündet – Brandstiftung in Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen