Regionales Brauchtum erhalten

53 Mitgliedsvereine mit rund 4.600 Mitgliedern zählt der Landestrachtenverband.
53 Mitgliedsvereine mit rund 4.600 Mitgliedern zählt der Landestrachtenverband. ©Elke Kager Meyer

Wenn Obmann Paul Rachbauer am Samstag, 26. März, um 19 Uhr im Gemeindesaal Brand Bilanz über das vergangene Vereinsjahr des Landestrachtenverbandes zieht, dann tut er es im Beisein von zahlreichen Trachtenträgerinnen und -trägern. Dass Trachten “en vogue” sind, zeigen auch die Zahlen: 53 Mitgliedsvereine mit rund 4.600 Mitgliedern zählt der Landesverband. Ob die Begrüßung der Ehrengäste bei der Eröffnung der Bregenzer Festspiele durch Kindertrachtenpaare, die Teilnahme an großen Festumzügen, die Organisation der Bundestagung der Österreichischen Trachten- und Heimatverbände, Exkursionen und gesellige Anlässe: Trachten bringen in verschiedensten Anlässe eine festliche Note.

Auf dem Programm der Jahreshauptversammlung stehen neben Berichten der Funktionäre auch eine Trachtenschau sowie Ehrungen: Das Goldene Verbandsabzeichen erhalten Eugen Burtscher (TG Dalaas), Horst Schober (TG Hörbranz), Dietmar Flatz (TG Hörbranz), Reiner Märk (TG Partenen), Alexandra Ganahl (TG Partenen), Ulrike Böhler (TG Wolfurt), Gerald Klocker (TG Wolfurt), Karin Jochum (TG Kleinwalsertal), Christina Staggl (TV Schröcken) und Melitta Jochum (TV Schröcken). Mit der silbernen Ehrenmedaille wird Franz Saler (TG Silbertal) ausgezeichnet, mit der goldenen Ehrenmedaille Ulrike Bitschnau (TG Vandans).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Brand
  • Regionales Brauchtum erhalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen