Reges Markttreiben in Klaus

Beim OGV Klaus wurde frischer Süßmost gepresst: Erich, Tobias, Walter
Beim OGV Klaus wurde frischer Süßmost gepresst: Erich, Tobias, Walter ©Christof Egle
23. Auflage des Dorfmarkts an ungewohntem Ort
Dorfmarkt Klaus

Klaus. Seit mittlerweile 23 Jahren findet stets im Herbst passend zur Erntezeit in Klaus der Dorf -und Bauernmarkt statt. Verschiedene Vereine, Landwirte und lokale Produzenten bieten dabei ihre Waren an und präsentieren ihre reichhaltige Ernte von einem Jahr harter Arbeit am Feld, im Keller und am Hof. Normalerweise findet der Markt stets rund um das Gemeindeamt statt, die vorgezogene Nationalratswahl machte den Veranstaltern aber einen Strich durch die Rechnung, diese wussten sich aber zu helfen und verlegten den Markt in den Innenhof der Mittelschule. Ein Standort der vielleicht etwas weniger Flair und Nähe bietet, umgekehrt aber klar umschlossen und größer ist. Den Auftakt markierte wie gewohnt ein Erntedankgottesdienst, dieses Jahr zelebriert von Bischof Benno Elbs. Während sich die Eltern dann in das Marktgeschehen stürzten, war für die Kinder wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben Kürbisschnitzen und Ponyreiten sorgte die Feuerwehr mit ihren Wasserspielen ebenso für Unterhaltung wie die Bergrettung mit ihrem Kletterturm.

Für die wohlklingende musikalische Begleitung sorgte die Bürgermusik Klaus, gemeinsam mit der Jungmusik Götzis-Klaus und den Allerjüngsten von der Klötzlemusik. Ein absolutes Highlight in Klaus wie jedes Jahr sind die frische „Gsottenen“ von den Klauser Bauern mit würziger Käsebegleitung. Nach geschlagener Wahl mischten sich dann auch Bürgermeister Werner Müller und die gesamte Schar der Wahlhelfer unter die Marktbesucher und holten sich eine verdiente Stärkung. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Reges Markttreiben in Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen