Reflektorbänder für Erstklässler

Rankweil. Bürgermeister Summer stattet Erstklässer mit Reflektorbändern aus.

 

Sicher auf dem Schulweg – gerade für diejenigen Kinder ein ganz wichtiger Punkt, die in diesem Jahr zum ersten Mal die Schulbank drücken. Besonders mit Herbstbeginn ist der Schulweg schon recht dunkel und mitunter neblig. Hier stellt die Sichtbarkeit der Schüler im Straßenverkehr ein wichtiges Anliegen dar. Aus diesem Grund besuchte Bürgermeister Ing. Martin Summer in den vergangenen Tagen die Rankweiler Volksschulen um auf diese Wichtigkeit aufmerksam zu machen und übergab jedem Schüler der ersten Klasse ein Reflektorband.

Ein Fußgänger der ohne Reflektoren oder reflektierende Kleidung unterwegs ist, kann von einem herannahenden Auto mit Abblendlicht erst bei einer Distanz von 30 m erkannt werden. Bei Verwendung von reflektierendem Material, erkennt er diesen bereits aus ca. 150 m Entfernung.

Der Schulweg wird somit um einiges sicherer.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Reflektorbänder für Erstklässler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen