Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RedensArt begeisterte Jugendliche

Habib Samadzadeh mit Teilnehmern des "redensArt" Workshops im Alten Kino
Habib Samadzadeh mit Teilnehmern des "redensArt" Workshops im Alten Kino ©Sigrid Juen
Auch in diesem Jahr veranstaltet der KunstkreisC unter Habib Samadzadeh für junge Leute die beliebte Workshop-Reihe "redensArt". Bei diesem kostenlosen Rhetorik- Training werden Jugendliche auf den Landesjugendredewettbewerb 2014 vorbereitet.
"redensArt" Workshop

Rankweil. (sie) Am Wochenende fand im Alten Kino die 7. Staffel der Rhetorik-Workshopreihe „redensArt” statt.

„Ziel ist es, Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren den Sinn der Rhetorik, der “Kunst des Redens” und den Weg dorthin zu erläutern, diesen Weg mit ihnen zu bestreiten und sie dadurch zu fördern”, so Habib Samadzadeh. In den vergangenen Jahren konnte der erfahrene und ausgezeichnete Mentor mit seinen Schützlingen beim Landesjugendredewettbewerb stolze sieben erste Plätze und mehrere zweite und dritte Plätze verbuchen.

Beim Rhetorik-Training im Alten Kino wurde besonderes auf Mut, Redegewandtheit und Ausdruckskraft, aber auch selbstbewusste Körperhaltung, Mimik und überzeugendes Auftreten geachtet.

Habib Samadzadeh führte den Kurs mit viel Feingefühl und ermutigte die jugendlichen Teilnehmer eigene Texte zu schreiben und ihre Meinung kund zu tun.

Der nächste „redensArt” Workshop findet am 15.Februar 2014 von 14 Uhr bis 16.30 Uhr wieder im Alten Kino in Rankweil statt.

Anmeldung über Kunstkreis C – Circle Of Art oder auf der Kunstkreis C Homepage (www.kunstkreisc.at) im Gästebuch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • RedensArt begeisterte Jugendliche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen