"Re-Use“- Sammeltag im ASZ Bludenz

Re-Use Sammeltag
Re-Use Sammeltag ©Stadt Bludenz
Bludenz. Am Samstag, 5. Mai, findet im Altstoffsammelzentrum Bludenz von 9.00-13.30 Uhr der „Re-Use“-Sammeltag statt.

Dabei können nicht mehr gebrauchte, aber noch funktionsfähige Haushaltgegenstände abgegeben und damit ein wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung geleistet werden.

Eine der täglichen Herausforderungen im Umgang mit Abfällen und Altstoffen ist die Vermeidung bzw. die richtige Entsorgung. Einen wichtigen Beitrag kann dabei „Re-Use“, also die  Wiederverwendung von noch gebrauchsfähigen Haushaltsgegenständen, leisten. Gemeinsam mit der Caritas lädt die Stadt Bludenz daher am Samstag, 5. Mai, zum „Re-Use“-Sammeltag ins Altstoffsammelzentrum. Von 9-13 Uhr können dabei noch brauchbare Haushaltsgegenstände abgegeben werden. Das können z.B. sein:

 

  • Hausrat wie Geschirr- oder Gläsersets, Besteck, Kochtöpfe usw. (bitte keine Blumenübertöpfe)
  • Deko-Gegenstände wie Vasen, Bilder, Modeschmuck u.ä.
  • Medien wie CDs, DVD, Blu-Ray oder Langspielplatten (bitte keine Musik- oder Film-Kassetten)
  • Bücher (bitte keine Zeitschriften oder Lexika)
  • Spielzeug wie z.B. Brett- oder Gesellschaftsspiele, Musikinstrumente, Bausteine (bitte keine Stofftiere oder Spielzeug-Waffen)
  • Alles fürs Kind wie z.B. Puppen, Motorik- und anderes Spielzeug (bitte keine Schnuller oder Stofftiere)

 

Die an diesem Tag abgegebenen Gegenstände werden dann aufbereitet und in den Carla-Shops der Caritas verkauft. Was nicht für den „Re-Use“ geeignet ist, kann direkt vor Ort im ASZ Bludenz fachgerecht zu den üblichen Konditionen entsorgt werden.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • "Re-Use“- Sammeltag im ASZ Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen