Rückschlag für Grabserbahn

Tschagguns (VN) Um eine Hoffnung ärmer sind die Fans des ältesten Sessellifts Vorarlbergs, die Grabserbahn in Tschagguns. VN-Bericht vom 30. August: Feierabend für Grabserbahn

Der 1947 erbaute Einersessellift hat nur noch bis April 2008 eine Betriebsbewilligung und sucht deshalb Investoren für eine Modernisierung. Die Illwerke, auf die Tschagguns gehofft hatte, beschlossen gestern, sich nicht finanziell zu engagieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Rückschlag für Grabserbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen