Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raubüberfall auf Sparkasse Lustenau: Mutmaßlicher Täter nach Stunden gefasst

©VOL.AT/Mayer
Freitagmorgen wurde die Dornbirner Sparkasse in Lustenau-Rheindorf überfallen. Die Polizei hat nun den mutmaßlichen Täter festgenommen.
Raubüberfall auf Sparkasse
Banküberfall in Lustenau

Schon seit Freitagmorgen fahndet die Polizei nach dem Täter, der gegen 8:12 die Sparkasse Lustenau-Rheindorf überfallen hat. Nach stundenlanger Alarmfahndung konnte ein Verdächtiger gefasst werden. Der Mann ist ein 21-jähriger österreichischer Staatsbürger und wurde in der Schweiz im Raum Chur festgenommen.

Polizei zum Tathergang

Am Freitagmorgen gegen 8:12 betrat ein Mann die Sparkasse Lustenau-Rheindorf und forderte unter Vorhaltung einer Faustfeuerwaffe die Herausgabe von Bargeld. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Mitarbeiter in der Bank, aber keine Kunden. Der Täter begab sich dann selbst hinter den Schalterbereich und nahm Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend flüchtete er.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Raubüberfall auf Sparkasse Lustenau: Mutmaßlicher Täter nach Stunden gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen