AA

Räuber mit Gebrüll in Flucht geschlagen

„Das ist ein Überfall!“ ließ 57-jährigen Taxilenker unberührt - er schrie den Räuber so vehement an, dass dieser nur noch die Flucht antrat.

Ein Wiener Taxilenker hat Montagnacht einen Räuber mit Gebrüll verjagt. Ein Fahrgast kündigte dem 57-jährigen Hans R. aus der Donaustadt an: „Das ist ein Überfall!“ Der Chauffeur war davon gänzlich unbeeindruckt: „Der couragierte Taxilenker begann, den Täter laut anzubrüllen, woraufhin dieser es vorzog, von seinem Vorhaben Abstand zu nehmen und zu flüchten“, berichtete die Polizei-Pressestelle.

Redaktion: Birgit Stadtthaler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Räuber mit Gebrüll in Flucht geschlagen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.