Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Räuber-Duo montierte Telefondosen ab

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Ein Räuber-Duo hat in der Nacht auf Montag den Hilferuf des Angestellten einer Videothek in Wien-Brigittenau erfolgreich verhindert.

Während ein Täter den 24-Jährigen mit einem Küchenmesser bedrohte, riss seine Komplizin die Telefondosen der Festnetzanschlüsse aus der Wand, sagte ein Ermittler des Kriminalkommissariats Zentrum-Ost der APA. Die Unbekannten entkamen mit 600 Euro und zwei Stangen Zigaretten.

Am Montagvormittag fehlte von dem Duo jede Spur. Die Täter hatten die Videothek in der Dresdnerstraße 20 um 3.10 Uhr betreten. An den beiden Kassen und einem Regal mit Zigaretten bedienten sie sich selbst. Maskiert waren die Räuber nicht. Die Frau habe auffallend viele Pickel im Gesicht gehabt, berichteten Zeugen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 20. Bezirk
  • Räuber-Duo montierte Telefondosen ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen