Raubüberfall auf Tankstelle in Hard – Täter flüchtig

Fotos der Überwachungskamera
Fotos der Überwachungskamera ©Polizei
Am frühen Montagmorgen verübte ein bislang unbekannter Täter einen Überfall auf eine Tankstelle in der Rheinstraße in Hard.

Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte das in der Kassa befindliche Bargeld. Nachdem die Frau dem Täter das Geld ausgehändigt hatte, flüchtete dieser gegen 3:25 Uhr zu Fuß in Richtung Fußach. Eine Sofortfahndung nach dem Täter verlief erfolglos.

Täterbeschreibung:

  • Mann
  • ca. 20-30 Jahre alt
  • ca. 175 cm groß
  • schlanke Statur
  • Vermummt im Gesichtsbereich mit einem dunklen Tuch. Kapuze des Sweaters über den Kopf gezogen. Der Täter war bekleidet mit einem grau/schwarzen Sweater und blauen Jeans mit zerrissenen Stellen im Beinbereich.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Raubüberfall auf Tankstelle in Hard – Täter flüchtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen