AA

Ratte verschluckt GPS-Tracker: Tierhalter jagt Geisterkatze

Eine Katze sorgte bei seinem Besitzer in London für eine Überraschung.
Eine Katze sorgte bei seinem Besitzer in London für eine Überraschung. ©AFP
Als Andy Kindells Katze eines Tages ohne ihr GPS-Halsband nach Hause kam, dachte sich der Londoner noch nichts Schlimmes. Als er am nächsten Tag das Halsband einsammeln wollte, erlebte er allerdings eine Überraschung.

Der Sender schien sich ständig zu bewegen, unter anderem unsichtbar vor seinen Füßen. Zweimal kam Andy dem Signal extrem nahe - jedes Mal verschwand es. Ein Tierarzt fand heraus, dass die Katze von einer Ratte gebissen worden war. Anscheinend verschluckte der Nager den Sender ...

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Ratte verschluckt GPS-Tracker: Tierhalter jagt Geisterkatze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen