Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rarität! Als Trainerin zweimal den Meistertitel mit Röthis 1b geholt

Jessica Thies hat zweimal den Meistertitel geholt
Jessica Thies hat zweimal den Meistertitel geholt ©Paulitsch
Jessica Thies hat mit SC Röthis 1b zweimal in Folge den Meistertitel fixiert.
Jessica Thies gelang das Double

Eine Sternstunde gab es in den letzten beiden Jahren für den Vorderländerverein SC Röthis. Hauptverantwortlich war die einzige Trainerin einer Kampfmannschaft im Vorarlberger Amateurfußball. Die Rede ist von Jessica Thies: Die Übersaxnerin hat mit der zweiten Garnitur in Röthis in den letzten beiden Saisonen jeweils den Meistertitel geschafft. Nun spielen die Vorderländer sensationell in der 2. Landesklasse mit den zweiten Garnituren von Altach, Hohenems, FC Dornbirn und Egg. Für Jessica Thies heißt es vorerst Abschied nehmen auf der Betreuerbank der Röthner. Sie beginnt inkürze mit der Ausbildung der A-Lizenz-Trainerprüfung und tritt aus beruflichen Gründen kürzer. Ihr Nachfolger ist Resul Cimen, der schon als Spieler in Röthis tätig war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • Rarität! Als Trainerin zweimal den Meistertitel mit Röthis 1b geholt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen