AA

Rankweil startet in die Radsaison

Auf dem Pausenhof der Mittelschule findet am kommenden Samstag der traditionelle Rankweiler Fahrradmarkt statt
Auf dem Pausenhof der Mittelschule findet am kommenden Samstag der traditionelle Rankweiler Fahrradmarkt statt ©Michael Mäser
Wie jedes Jahr startet die Gemeinde Rankweil mit dem Frühjahrs-Radmarkt der Elternvereine Rankweil Ost und West in die neue Fahrradsaison.

Rankweil. Am kommenden Samstag, dem 26. März erfolgt auf dem Schulplatz der Mittelschule Rankweil der Startschuss zum landesweiten Fahrradwettbewerb 2022. Gleichzeitig geht am Eröffnungstag auch wieder der bekannte und beliebte Fahrradmarkt der Elternvereine der Mittelschulen Ost und West in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil über die Bühne. 

Rahmen-Programm und Bewirtung

Wie jedes Jahr zu Beginn des landesweiten FahrRad-Wettbewerbes veranstaltet der Elternverein der Mittelschule West/Ost gemeinsam mit der Marktgemeinde Rankweil den Rankler Radmarkt im Pausenhof der Mittelschule Rankweil. Auch bei der inzwischen 24. Auflage werden gebrauchte Damen- Kinder- und Herrenfahrräder, sowie auch Dreiräder, Kindersitze, Fahrradanhänger- und Helme, sowie Rollerblades und Scooter angeboten. Dazu wartet auf die Besucher ein Rahmen-Programm mit einer Fahrradputzaktion zugunsten eines Schulprojekts, der Fahrradregistrierung durch die Ortspolizei oder dem Kleinreparaturen- und Ersatzteilservice. Der Rankweiler Fahrradmarkt findet von 10 bis 17 Uhr bei jeder Witterung statt und für die Bewirtung der Besucher sorgt der Elternverein. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rankweil startet in die Radsaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen