Rakete steckt Nachbars Busch in Brand

Hard - Am Mittwochabend gegen 19:19 Uhr schoß ein 35-jähriger Harder eine Feuerwerksrakete auf dem Parkplatz einer Siedlung in Hard ab. Diese setzte die Hecke des Nachbarn in Brand.

Das Feuer konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits von den Nachbarn gelöscht werden. Die Feuerwehr war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz, berichtet die Sicherheitsdirektion in einer Aussendung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Rakete steckt Nachbars Busch in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen