Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rakete explodiert kurz nach dem Start

©Video Screenshot
Es passierte am Samstag im japanischen Hokkaido. Schon wenige Sekunden nach dem Start verlor die Rakete eines japanischen Start-Up-Unternehmens an Höhe und krachte zurück auf den Boden.

Dort explodierte die Rakete. Nach Angaben von japanischen Medien gab es keine Verletzten. Eigentlich sollte die zehn Meter hohe und mehr als eine Tonne schwere Rakete eine Höhe von rund 100 Kilometern erreichen. Dazu, warum der Start missglückt ist, gab es zunächst keine Angaben.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Rakete explodiert kurz nach dem Start
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen