Rainer Juriatti – Philipp Lingg

©kult pur nüziders
Kult pur nüziders präsentiert "Die Abwesenheit des Glücks – Die Geschichte eines Sternenkindes"

Dies ist ein Textkonzert, das am Samstag, den 27.10.2018 um 20 Uhr im Gemeindehaus Nüziders stattfindet.

Eltern, deren Kinder während der Schwangerschaft versterben, bleiben einsam: Niemand kannte ihr Kind, es gibt keine Geschichten oder Erinnerungen, die geteilt werden können. Der Autor Rainer Juriatti sowie der Bregenzerwälder Musiker Philipp Lingg eröffnen Wort- und Klangwelten der Sprachlosigkeit, im Angesicht einer Katastrophe, die sich statistisch jedem dritten Elternpaar mindestens einmal im Leben zeigt – in Momenten, in denen der Mensch anstelle des Todes auf das werdende Leben eingestellt ist.

Vorverkauf und Infos:
Gemeindehaus Nüziders, unter www.kultpur.at und an der Abendkassa

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rainer Juriatti – Philipp Lingg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen