AA

Raiffeisen Landesbank wählte neuen Aufsichtsrat

RLB mit teilweise neuen Aufsichtsratmitgliedern
RLB mit teilweise neuen Aufsichtsratmitgliedern ©Raiffeisen
Bregenz - Bei der kürzlich abgehaltenen 119. Generalversammlung der Raiffeisen Landesbank hat die Vollversammlung einen neuen Aufsichtsrat bestellt. Neu im  Aufsichtsrat sind Andreas Dorner und Florian Widmer.

Zu den wiederbestellten Aufsichtsrat-Mitgliedern, Vorsitzender Walter Hörburger, seinem Stellvertreter Mag. Gerhard Fend und Bgm. Elmar Rhomberg, gesellen sich neu Andreas Dorner und Florian Widmer.

48 Mitglieder der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg, das sind 96,02% der Stimmberechtigten, kamen zur 119. Generalversammlung im Bregenzer Festspielhaus. Vorstandsvorsitzender Betriebsökonom Wilfried Hopfner präsentierte dabei Zahlen zum Geschäftsjahr 2014: Die Bilanzsumme liegt mit 6,5 Milliarden Euro wie geplant 3,6 Prozent unter dem Vorjahresstand.  Die Gesamtkapitalquote der RLB liegt mit 15,8 Prozent nach Basel III über den gesetzlichen Erfordernissen.

Wichtiger Tagesordnungspunkt der 119. Generalversammlung war die Bestellung des Aufsichtsrats. Vorsitzender Walter Hörburger wurde dabei ebenso einstimmig wiedergewählt wie sein Stellvertreter Gerhard Fend und Mitglied Bgm. Elmar Rhomberg. Neu in den RLB-Aufsichtsrat zieht Andreas Dorner ein. Der Schwarzenberger ist Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald und hat als CEO die strategische Führung des Familienbetriebs Dorner Electronic in Egg inne.

Den Platz des pensionsbedingt ausgeschiedenen AR-Mitglieds Günther Dapunt nimmt der designierte Vorstandsvorsitzende der Walser Privatbank, Florian Widmer, ein. Auch diese Besetzung wurde einstimmig von den Mitgliedern der Raiffeisenlandesbank beschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Raiffeisen Landesbank wählte neuen Aufsichtsrat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen