Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Karateclub Rankweil - Anfänger Training Erwachsene

©Dagmar Ender
Karate-Anfänger-Training für Erwachsene beginnt am 11.09.2017

Du bist interessiert an einer Sportart, in der Körper und Geist gleichermaßen trainiert und gefordert werden? Dann komm vorbei und lass dich überzeugen. Der Karatesport bietet viele Möglichkeiten um sich körperlich fit zu halten, macht Spaß und wirkt sich positiv auf Reaktion und Koordination aus.

Da es keine gesonderten Trainings für weibliche und männliche Teilnehmer gibt, ist es gerade auch für Paare, die gerne zusammen etwas Neues ausprobieren möchten, eine gute Gelegenheit bei uns anzufangen.

Kursbeginn: Montag, 11. September 2017

Zeit: 19.00 – 20.30 Uhr

Kursort: Gymnastikraum der VS Montfort /UG

Mitzubringen: lockere Trainingsbekleidung, Trinkflasche

Anmeldung: erfolgt nach den ersten drei Trainingswochen

 

Kosten: € 60,–

Hier ein paar Statements von Mitgliedern unseres bestehenden Erwachsenentrainings:

Daniel (43): Mit 42 habe ich begonnen, was sich in der Kindheit nicht ergab: Karate – für mich gleichermaßen Ausgleich und Forderung von Geist und Körper, abseits von Beruf und Familie.

Irene (55) und Thomas (56): Wir haben vor einem Jahr mit dem Karatetraining begonnen, da wir nun in den Jahren sind wo uns die alltäglichen Wehwehchen plagen und wir endlich was für unseren Körper tun sollten. Wir haben vom Anfängerkurs für Erwachsene gehört und mit anfänglicher Skepsis, ob wir dem auch gewachsen sind, haben wir gedacht: „Wir probieren es einfach!“ Nach kurzer Zeit haben wir jedoch gemerkt, dass die Wehwehchen weniger werden und das Training Spaß macht und keine so alltägliche Sportart ist .

Angelika (49): Ich habe schon früher Sport betrieben und vieles ausprobiert wie Aerobic, Zumba und auch Yoga. Durch meinen Sohn bin ich dann beim Karate-Anfängerkurs für Erwachsene gelandet. Total untrainiert und etwas unsicher mit meinen damals 48 Jahren ging ich ins erste Training, ob das auch das Richtige für mich sei. Ab dem zweiten Training war ich absolut überzeugt. Dieser Sport beinhaltet einfach alles. Spiel, Spaß, Ausdauer, Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit,… Man knüpft neue Kontakte, kann sich austauschen über alles mögliche. Das Schöne an Karate ist, dass jede/jeder für sich entscheiden kann, wie intensiv sie/er trainiert.

Willi (63): Seit meiner Pensionierung habe ich wieder mit Karate begonnen, ich habe 25 Jahre nicht trainiert und nun erlebe ich ein ganz neues Lebensgefühl. Mein Körpergefühl und mein Lebenssinn haben sich wieder sehr positiv entwickelt und es macht wieder Freude stark, gesund und voller Selbstbewusstsein im Leben zu stehen.

Bei Fragen stehen wir gerne unter info@kc-rankweil.com zur Verfügung.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Karateclub Rankweil - Anfänger Training Erwachsene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen