AA

Rafael Nadal zog ins Finale der Australian Open ein

Gegen Nadal war an diesem Tag kein Kraut gewachsen
Gegen Nadal war an diesem Tag kein Kraut gewachsen ©APA (AFP)
Rafael Nadal ist am Donnerstag in unwiderstehlicher Manier in sein 5. Endspiel bei den Australian Open eingezogen.

Der 32-jährige Spanier fertigte den griechischen Federer-Bezwinger Stefanos Tsitsipas nach 1:46 Stunden mit 6:2,6:4,6:0 ab und kämpft damit am Sonntag um seinen 18. Grand-Slam-Titel. Der Gegner wird am Freitag zwischen Topstar Novak Djokovic (SRB) und Lucas Pouille (FRA-28) ermittelt.

25. Grand Slam Finale

Nadal, der weiterhin ohne Satzverlust ist, qualifizierte sich für sein bereits 25. Endspiel bei einem der vier Grand-Slam-Turniere. Seinen bisher letzten Major-Titel hatte er 2018 mit einem Finalsieg über Dominic Thiem bei den French Open erreicht. Nach einer verletzungsbedingten Aufgabe im Halbfinale der US Open im vergangenen September spielt Nadal in Melbourne das seither erste Turnier.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tennis
  • Rafael Nadal zog ins Finale der Australian Open ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen