AA

Rätschkinder künden Ostern an

Ziehen auch heuer wieder durch das Dorf - die Rätschkinder von Vandans.
Ziehen auch heuer wieder durch das Dorf - die Rätschkinder von Vandans. ©Alexander Stoiser
54 Kinder aus Vandans sind mit ihren Rätschen am Karfreitag und Karsamstag unterwegs um das Osterfest anzukünden.
Rätschkinder von Vandans

Weil die Glocken in Rom sind ziehen die Rätschkinder los. Um 7:00, 11:00, 12:00 und 18:00 Uhr treffen sie sich am Kirchplatz und gehen dann ihre Runden.
Insgesamt sind sie fünf Stunden unterwegs. „Rätschen macht Spaß“, meint Gratian. Als Erstkommunionkind ist er einer der Jüngsten aber trotzdem mit Feuereifer dabei. „Morgen kommen wir bei unserem Haus vorbei“, freut er sich schon. Bereits das fünfte Mal dabei sind heuer Christina Olschak, Anna Lindner, Katharina Lerch, Nino Walser und Sven Purtscher. Alle bekommen für ihren freiwilligen Einsatz eine tolle Urkunde überreicht. Die Organisatorinnen Anna-Maria Zimmermann und Evelyn Stoiser freuen sich über soviel Begeisterung bei den Kindern aber auch bei der Bevölkerung. „Viele Vandanser warten schon, winken, laden zu einer Trinkpause ein und freuen sich über das wiederbelebte Brauchtum“, erzählen die Beiden. Ein Filmteam des deutschen Südwestfunks begleitet heuer die Rätschkinder um eine Beitrag über diesen Osterbrauch zu gestalten. Ausgestrahlt wird er allerdings erst am Palmsonntag nächsten Jahres. Wer die Rätschkinder noch live hören möchte, hat jeweils vor den Andachten in der Pfarrkirche am Karfreitag 15:00 Uhr und zur Osternachtfeier am Karsamstag 20:00 Uhr Gelegenheit. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rätschkinder künden Ostern an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen