Rätia U16: Unglückliche Niederlage zu Meisterschaftsbeginn

Knappe Niederlage für die Rätia U16.
Knappe Niederlage für die Rätia U16. ©FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Nenzing, Bludenz (dk). Die jungen Kicker der U16 vom FC Fohrenburger Rätia Bludenz mussten im ersten Meisterschaftsspiel auswärts beim FC Nenzing antreten. Leider gab es dabei eine unglückliche 4:3 Niederlage.

In einem spannenden, temporeichen und fairen Nachwuchsspiel boten beide Mannschaften sowie Schiedsrichter Hubert Sturm eine sehr gute Leistung. Die Gastgeber hatten dabei den besseren Start und führten bereits nach nur 12 Spielminuten durch ein schlechtes Abwehrverhalten und zwei individuellen Fehlern der Alpenstädter mit 3:0. Man glaubte schon an einen Kantersieg für die Nenzinger, doch die Bludenzer hielten dagegen und kamen immer besser ins Spiel.

Starke Rätianer in der 2. Halbzeit

Nach der Pause diktierten die Bludenzer das Geschehen am Platz, doch es dauerte bis zur 71. Minute, bis Timon Langebner den Anschlusstreffer zum 3:1 erzielen konnte. Nach einer der wenigen Konterchancen erhöhten die Walgauer zum 4:1. Trotz des erneuten 3 Tore Rückstandes zeigte die von Trainer Bernd Langebner gut eingestellte Mannschaft große Moral und brachte die Nenzinger fast noch zu Fall. Demirkan Subasi verkürzte auf 4:2, in der 90-sten erzielte Adrian Jakopaj den Anschlusstreffer zum 4:3, bevor der Schiedsrichter mit dem Schlusspfiff den Sieg für die Nenzinger rettete.

Junge Mannschaft

Fazit: Ein Unentschieden wäre aufgrund des Spielverlaufs gerecht gewesen. Die Bludenzer mit einem Durchschnittsalter von knapp 13,8 Jahren haben gezeigt, dass sie durchaus in der U16 Liga bestehen können. Der gesamten Mannschaft, allen voran Tormann Florian Tagwerker, Kapitän Martin Vonbrül und Amer Topalovic, gebührt für ihren tollen Einsatz ein großes Lob. Am Sonntag, 20. September um 12.30 Uhr empfängt die Städtle U 16 in der Bludenzer Sparkassen Sportarena die Alterskollegen aus dem Klostertal.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Rätia U16: Unglückliche Niederlage zu Meisterschaftsbeginn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen