AA

Radsportverband ehrte Sportler und Funktionäre

Ehrung verdienter BMX-Sportler
Ehrung verdienter BMX-Sportler ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Sulz (dk). Der Vorarlberger Radsportverband ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung in Sulz die erfolgreichsten Radsportlerinnen, darunter auch neuen BMXler des ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz sowie drei langjährige Funktionäre.
Ehrung verdienter Funktionäre

Die Ehrung verdienten sich die Athleten Luca Fercher, Hannah Muther, Frederick Ender, Valentin Muther, Felix Mähr, Bjarne Schedler, Andre Dutczak, Annika Jäger und Alfred Hugl sowie die Funktionäre Viktor Jesacher, Peter Meyer und Reinhold Oberhammer. Der Verein freut sich mit den Geehrten und schließt sich den Glückwünschen des Vorarlberger Landes-Radsportverbandes und dessen Präsident Horst Böhler an.

 

Antrag einstimmig angenommen

Erfreulicherweise haben die Delegierten zur JHV den Antrag des BMX-Clubs Bludenz, den dieser aufgrund der Ankündigung der Stadt Bludenz, den Pachtvertag 2020 auslaufen zu lassen, an die JHV gestellt hat, einstimmig angenommen. Der Vorarlberger Landes-Radsportverband stellt sich ganz hinter den BMX-Club und wird all seine Kraft dafür einsetzen, dem drohenden AUS für den BMX-Sport entgegenzuwirken.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Radsportverband ehrte Sportler und Funktionäre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen