Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchte Vergewaltigung in Lauterach

Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Polizei bittet Zeugen sich zu melden ©BilderBox
Lauterach - In der Nacht auf Samstag ist eine Radfahrerin in Lauterach in der Wolfurterstraße, Einmündung Bildgasse, von einem Unbekannten von ihrem Rad gestoßen und bedrängt worden.

Nach Angaben des Opfers zog ihr der Unbekannte, nachdem er sie vom Rad gestoßen hatte, die Jacke aus und betastete sie. Die Frau wehrte sich heftig und konnte sich so schließlich aus der Gewalt des Mannes befreien. Dieser flüchtete infolge zu Fuß in Richtung Lauterach. Die Frau erlitt Prellungen und Schürfungen.

Zeugenaufruf

Laut Polizei Lauterach handelt es sich beim Täter um eine männliche Person im Alter von 30 bis 40 Jahren, ca. 160 cm groß. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke sowie schwarze Handschuhe.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Lauterach (Tel.: 059133/8132)  in Verbindung zu setzen.

(VOL.at/ Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Versuchte Vergewaltigung in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen