Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rad-WM: Horror-Sturz von Weltmeisterin Chole Dygert

Schwerer Sturz von Weltmeisterin Chloe Dygert.
Schwerer Sturz von Weltmeisterin Chloe Dygert. ©APA
Die US-Amerikanierin Chloe Dygert hatte Glück im Unglück bei ihrem schrecklichen Sturz.

Die am Donnerstag beim Einzelzeitfahren der Rad-WM in Imola schwer gestürzte US-Amerikanerin Chloe Dygert hat offenbar Glück im Unglück gehabt. "Wir sind erleichtert, dass dieser Sturz nicht schlimmer ist, als er hätte sein können. Dieser Unfall ist zwar beunruhigend, aber Chloe ist jung und eine Kämpferin", sagte Jim Miller, Leiter Sports Performance beim Verband USA Cycling.

Titelverteidigerin

Dygert war als Titelverteidigerin auf die 31,7 km lange Strecke gegangen. Auf Gold-Kurs liegend hatte sie in einer Kurve die Kontrolle über ihr Rad verloren und war über die Leitplanke gestürzt. Dabei riss sie sich das linke Knie tief auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Mentally preparing 🤮🤮🤮

Ein Beitrag geteilt von Chloé Dygert (@chloedygert) am

Die 23-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Hospital in Bologna gebracht, nachdem sie zunächst im Graben behandelt worden war. Sie sei operiert worden und ruhe sich nun aus, teilte der US-Verband mit. Es wird erwartet, dass sie sich vollständig erholen wird.

Kristin Armstrong, Dygerts persönliche Trainerin und selbst dreimalige Olympiasiegerin im Zeitfahren, glaubt gar, dass ihr Schützling in noch besserer Form zurückkehren wird: "Chloe ist eine begabte Athletin. Sie hatte in der Vergangenheit Unfälle und kam stärker denn je zurück. Ich habe keinen Zweifel daran, dass dies wieder der Fall sein wird", sagte sie.

Jim Miller ergänzte: "Mit Chloes Entschlossenheit wissen wir, dass sie wieder fahren wird, bevor wir davon erfahren. Im Moment wollen wir, dass sie sich auf die Heilung konzentriert."

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport
  • Rad-WM: Horror-Sturz von Weltmeisterin Chole Dygert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen