AA

Quintessenz aus fünf Jahrhunderten

Großer Andrang beim Jubiläumsfest vor der Stadt‐Apotheke Bregenz.
Großer Andrang beim Jubiläumsfest vor der Stadt‐Apotheke Bregenz. ©Stadt-Apotheke Bregenz
Die Stadt‐Apotheke Bregenz feiert 2015 ihr 350‐jähriges Bestehen: Seit 1665 steht sie im Dienste der Gesundheit und gilt damit als die älteste Apotheke des Vorarlberger Unterlandes.

Das runde Jubiläum feierten Apotheker Mag.pharm. Werner Braun mit Gattin Christa und Kindern sowie seinen 12 Mitarbeitern am 26. September mit rund 500 geladenen Gästen.

Höhepunkte der Feier waren die Enthüllung einer Tafel mit der Geschichte des Hauses sowie die Präsentation des Buches,
das die wechselvolle Geschichte der Apotheke eindrücklich dokumentiert. Die vielen Stammkunden, die zur Jubiläumsfeier in die Bregenzer Kirchstraße gekommen waren, zeigten, wie sehr sie ihre Apotheke als gesundheitlichen Nahversorger schätzen. In die große Gratulantenschar reihten sich neben Bürgermeister DI Markus Linhart, Weißes Kreuz‐Wirtin Andrea und Rechtsanwalt Dr. Hubert F. Kinz, ÖVP‐Klubobmann Mag. Roland und Dr. Birgitt Frühstück, Stadtarchivar Mag. Thomas und Dr. Simone Klagian, WIGEM‐Obmann Mag. Clemens Sagmeister, sowie die Ärzte Dr. Hans und Angelika Concin, Dr. Thomas und Claudia Meusburger, Prof. Dr. Egon Humpeler, Prof. Dr. Herbert und Annerose Zech, Dr. Anton Glöcklhofer, Dr. Thomas Jungblut, Dr. Daniela Berchtold und Dr. Ursula Doringer ein.

Über 200 Jahre am jetzigen Standort
Die Enthüllung einer Tafel mit geschichtlichen Details zum Haus im Apothekergässele durch Bürgermeister Linhart zeigte den erstaunten Besuchern, dass sich die Apotheke seit über 200 Jahren an der aktuellen Adresse befindet. Im Jahr 2000 hat der jetzige Eigentümer Mag.pharm. Braun das Haus mit viel Gespür für die historische Substanz renovieren lassen, an zeitgemäße Erfordernisse angepasst und somit auf zukünftige Anforderungen vorbereitet.

Buch zur Geschichte
Besonders viel Freude bereitete Mag.pharm. Braun die Präsentation eines Buches zur Geschichte seiner Apotheke. Unter dem Titel „Quintessenz aus fünf Jahrhunderten“ ist es im Sommer dieses Jahres im renommierten Innsbrucker Studienverlag erschienen. Auf Basis einer umfassenden Quellenrecherche und Transkription von Norbert Spalt erzählt Autorin Friederike Hehle darin viele neue Details aus der wechselvollen Geschichte der Apotheke und von ihren verschiedenen Standorten im Zeitablauf.

Fünf Jahrhunderte – fünf Jubiläumswochen
Das 350‐jährige Jubiläum feiert das Apotheken‐Team mit insgesamt fünf Jubiläumswochen zwischen 26. September und 31. Oktober. In diesem Zeitraum profitieren die Kunden von Ermäßigungen auf zahlreiche Marken‐Produkte.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Quintessenz aus fünf Jahrhunderten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen