AA

Quietschbunte Überraschung: Rapperin Nicki Minaj (37) ist schwanger

Rapperin Nicki Minaj (37) ist schwanger.
Rapperin Nicki Minaj (37) ist schwanger. ©APA_AFP
Nicki Minaj (37) ist schwanger! Die Rapperin teilte die frohe Botschaft mit quietschbunten Fotos auf Instagram mit ihren Fans.
Nicki Minaj nackt auf der Fashion Week
Sexy: Nicki Minaj
Nicki Minajs schrille Outfits
Rapperin Nicki Minaj
Nicki Minaj’ neuer Hit “Anaconda” sorgt für Aufregung bei dünnen Mädchen

Nach zahlreichen Andeutungen in den letzten Monaten postete die 37-Jährige nun mehrere Bilder auf Instagram und verkündet damit offiziell: Sie ist schwanger!

Knallbunte Schwangerschaftsverkündung

Die "Anaconda"-Sängerin zeigt sich gleich auf mehreren Bilder in für sie typischen quietschbunten Outfits und mit deutlichem Babybauch. Sie präsentiert sich auf den Fotos in Mega-High-Heels, buntem BH und knappem Höschen in u. a. Gelb, Rosa und Himmelblau und auch die Haare sind in Gelb und Blau farblich abgestimmt, aber vor allem die pralle Babykugel sticht hervor.

Das erste Foto versah sie zudem mit dem Hashtag "preggers", eine umgangssprachliche Abkürzung für das englische Wort "pregnant" (dt. "schwanger"). Zu einem anderen Bild schrieb sie: "Liebe. Ehe. Kinderwagen. Erfüllt von Vorfreude und Dankbarkeit. Danke für die vielen Glückwünsche."

Weitere Details zur Schwangerschaft teilte die Rapperin bisher nicht mit und auch über den Geburtstermin schweigt sie noch.

Das letzte gepostete Bild stammt scheinbar von Fotograf und Fotokünstler David LaChapelle, der schon Stars wie Pamela Anderson und Amy Winehouse porträtiert hat:

Heirat mit Kenneth "Zoo" Petty

Nicki Minaj, eigenlich geborene Onika Tanya Maraj, die gerne auch als "Queen of Rap" bezeichnet wird, wurde in Trinidad und Tobago geboren und lebt mittlerweile in den USA. International bekannt wurde sie 2010 mit ihrem Album "Pink Friday".

Erst im vergangenen Oktober hatte Minaj per Instagram bekanntgegeben, dass sie ihren Freund Kenneth "Zoo" Petty geheiratet habe. Kurz darauf zogen die beiden gemeinsam von New York nach Kalifornien. Minaj kennt Petty nach eigener Aussage bereits seit ihrer Kindheit, sie sollen als Teenager schon zusammengewesen sein und sind jetzt seit 2018 wieder offiziell ein Paar.

Die Hochzeit kam aber nicht bei allen gut an, denn Petty wurde als Teenager wegen versuchter Vergewaltigung zu mehreren Monaten Haft verurteilt. Er soll im Alter von 16 Jahren versucht haben, ein gleichaltriges Mädchen zu vergewaltigen. Der heute 42-Jährige habe laut Staatsanwaltschaft versucht, das Mädchen mit einem scharfen Gegenstand zum Sex zu zwingen. Dafür saß er etwa vier Jahre im Gefängnis und ist nun auf Lebenszeit als Sexualstraftäter registriert. Später saß er zudem sieben Jahre wegen Totschlags ab. Im März wurde er erneut festegenommen, da er sich in seinem neuen Heimatsstaat Kalifornien nicht als Sexualstraftäter registriert hatte, obwohl das Gesetz das vorschreibt. Die Namen von Sexualstraftätern landen nämlich in den jeweiligen Sexualstraftäter-Registern, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Spekulationen zur Schwangerschaft

Über eine mögliche Schwangerschaft wurde bereits im vergangenen Herbst spekuliert, als Nicki Minaj Fans und Medien mit einem Tweet verwirrte, in dem sie ankündigte, sich zur Ruhe setzen zu wollen, um eine Familie zu gründen: "Ich habe mich dazu entschlossen, mich zurückzuziehen." Kurze Zeit später entschuldigte sie sich aber für den missverständlichen Tweet zu ihrem angeblichen Karriereende. Gegenüber dem "Billboard"-Magazin beteuerte sie im Dezember: "Ich liebe Musik und ich liebe es, mit Fans zu interagieren, deshalb kann ich es nicht wirklich für mich selbst sehen, mich aus dem Geschäft ganz herauszunehmen. Aber ich will offen für andere Möglichkeiten in meinem Leben sein."

Ab Februar deutete Minaj ihre Schwangerschaft dann mit verschiedenen Social Media-Posts mehrmals an, gab aber noch keine offizielle Bestätigung – bis jetzt.

Erfreute Reaktionen

Freunde und Fans zeigen sich begeistert von den Baby-News. Promis wie die Models Ashley Graham und Winnie Harlow oder Sängerin Christina Aguilera gratulierten bereits zum Nachwuchs und auch die Fans sind entzückt: "Wow, herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir eine sichere Schwangerschaft" oder "Glückwunsch! Oh mein Gott!" ist da zu lesen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Quietschbunte Überraschung: Rapperin Nicki Minaj (37) ist schwanger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen