AA

Qualität aus Vorarlberg

Die Gewinner stellten sich vor dem Haus Walserstolz zum Gruppenfoto.
Die Gewinner stellten sich vor dem Haus Walserstolz zum Gruppenfoto. ©Harald Hronek
VLV-Käsegewinnspiel

Vorarlberger Landesversicherung kürte im Haus Walserstolz die Käse-Gewinner.

AMP “Die Qualität aus dem Ländle hat uns zusammengeführt”, sagt Marketingleiter Ernst Koblbauer und sieht im Käse-Gewinnspiel Synergien für die erfolgreichen heimischen Sennereien und die Vorarlberger Landesversicherung. Mit 15.000 Einsendungen wurden die Erwartungen weit übertroffen. 300 Gewinner wurden mit Preisen per Postzustellung überrascht. 30 Hauptgewinner wurden ins Haus Walserstolz nach Sonntag eingeladen. Dort wurden sie musikalisch von der Harmoniemusik Sonntag unter Oliver Burtscher willkommen geheißen, bevor groß aufgetischt wurde. Küchenchefin Melitta Fink und ihr Team mit Elfriede Burtscher, Lydia Meyer, Seline Konzett und Sabrina Müller kredenzten Walser Käsesuppe, Salatbouquet an Knoblauch-Kräuterdressing mit Speckstreifen, Kalbsrücken an Pfefferahmsauce mit Gartengemüse und Mandelbällchen und einen Walserstolz-Becher als Nachtisch. Armin Schwarzmann, Friedl Burtscher und Josef Gaida sorgten zwischen den Menü-Gängen und zur Preisverteilung für musikalische Untermalung. Marketingleiter Ernst Koblbauer konnte zur Gewinnübergabe den Bürgermeister von Sonntag Franz-Ferdinand Türtscher, den Regio-Obmann und Landtagsabgeordneten Josef Türtscher, die Medienhaus Key Accounter Sabine Blechschmidt, Gabriela Gulan, Gerard Hann, VLV Direktor Robert Sturn und den Haus Walserstolz-Geschäftsführer Stefan Nigsch begrüßen. Auf die Gewinner warteten eine Käsknöpfle-Partie oder ein Rad feinster Bergkäse aus den heimischen Sennereien. “Mit dieser Aktion hat die VLV ihre Bodenständigkeit und ihren regionalen Bezug einmal mehr unter Beweis gestellt”, resümiert VLV Vorstand Daniel Wiesner zufrieden.

Faschinastraße – Haus Walserstolz,Sonntag-Boden, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sonntag
  • Qualität aus Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen