Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Qual der Wahl! Seehallencup und Hallenmasters zeitgleich

©VMH
Das Wolfurter Hallenmasters und der Seehallencup in Hard werden am selben Tag gespielt

Das ist der Liveticker vom 7. Seehallencup in Hard

Erstmals in der langen Geschichte des Vorarlberger Hallenfußball findet das Wolfurter Hallenmasters und der 7. Forstner Seehallencup zeitgleich statt. Anmeldungen für den 7. Forstner Seehallencup in der Sporthalle am See sind schon unter www.seehallencup.at möglich. Vom 27. Dezember 2019 bis 12. Jänner 2020 gibt es in Hard in den verschiedensten Altersstufen das große Nachwuchsturnier auf modernstem Kunstrasen. Vom 2. Jänner 2020 bis 6. Jänner 2020 folgt in Hard das eigene 1b-Turnier. Ab 5. Jänner bis 11. Jänner 2020 greifen die Einser-Kampfmannschaften in den Bewerb vom Forstner Seehallencup ein. In Wolfurt folgt am 5. Jänner und 6. Jänner der traditionelle Finaltag und die Vorschlussrunden.

In Hard ist Vorarlbergligaklub FC Lustenau 1907 der Titelverteidiger vom Einser-Turnier. In Wolfurt hat Alberschwende das letztjährige Turnier für sich entschieden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Hard
  • Qual der Wahl! Seehallencup und Hallenmasters zeitgleich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen