Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ-Vorstand Satteins lud zur Hauptversammlung

PVÖ-Vorstand Satteins lud zur Hauptversammlung
PVÖ-Vorstand Satteins lud zur Hauptversammlung ©PVÖ
Der Pensionistenverband Satteins lud kürzlich zur Jahreshauptversammlung ins Vereinshaus "Alte Säge" ein.


Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste folgten der Einladung der PVÖ-Ortvorsitzenden Kathi Konzett. Als kleine Stärkung wurden Kaffee und selbstgebackene Kuchen gereicht.

Frisch gestärkt startete die JHV und Obfrau Kathi Konzett begrüßte feierlich alle Anwesenden und würdigte die zahlreich erschienenen Ehrengäste: Bgm. Anton Metzler, Landespräsident Erich De Gasperi, Rosmarie Kirschner, Erwin Andres und Ehrenobfrau Monika Schmideler.

In einem kleinen Jahresrückblick frischte Kathi Konzett die Erinnerungen an die verschiedenen Tätigkeiten des abgelaufenen Jahres auf. Insgesamt fanden 20 Hocks im Vereinshaus „Alte Säge“ statt. Neben den zahlreichen Ausflügen wurden auch ein Kaffekränzle, eine Faschingsfeier und eine Nikolausfeier abgehalten. Im Anschluss an den Jahresrückblick folgte der Bericht von Kassierin Sonja Egger.

Sowohl Bürgermeister Metzler als auch Landespräsident De Gasperi würdigten die Leistungen des PVÖ Satteins und hoben die Wichtigkeit des PVÖ für das Gemeindegeschehen hervor. Nach den Grußworten fanden noch die Ehrungen langjähriger Mitgliedern statt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • PVÖ-Vorstand Satteins lud zur Hauptversammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen