Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ Vorarlberg: 120-Wurf-Einzelmeisterschaft 2018/19

PVÖ Vorarlberg: 120-Wurf-Einzelmeisterschaft 2018/19
PVÖ Vorarlberg: 120-Wurf-Einzelmeisterschaft 2018/19 ©PVÖ
Neulich nahmen 115 KeglerInnen des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg an der Einzelmeisterschaft im Freizeitzentrum Hard teil.

Tolle Ergebnisse wurden erreicht und so errang Erika Gobbi (Rheindelta) vor Peterlunger Eliana (Nofels) und Kofler Christine (Dornbirn) die Goldmedaille.

Bei den Herren 1 setzte sich Milosav Nikolic (Koblach) vor Stevan Iles (Koblach) und Walter Hyden (Götzis) an die erste Stelle.

Das höchste Ergebnis wurde aber bei den Herren 2 erreicht. Franz Prugg (Hohenems) gewann mit 567 Kegel die Goldmedaille, gefolgt von Max Lick (Wolfurt) und Friedl Fleisch (Koblach).

Bei der anschließenden Preisverteilung konnte der Leiter der Neigungsgruppe Kegeln, Martin Scherrer unterstützt von Landespräsident Erich De Gaspari und Landessportreferentin Elisabeth Mayer die Medaillen an die Platzierten überreichen.

Mit guten Wünschen für Weihnachten und Neujahr wurde der Bewerb mit einem dreifachen „GUT HOLZ“ beendet.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • PVÖ Vorarlberg: 120-Wurf-Einzelmeisterschaft 2018/19
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen