Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ Mittel- und Hinterwald fuhr ins Waldviertel

PVÖ Mittel- und Hinterwald fuhr ins Waldviertel
PVÖ Mittel- und Hinterwald fuhr ins Waldviertel ©PVÖ
Die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Mittel- u. Hinterwald verbrachten kürzlich 5 herrliche Tage im Waldviertel. Die Fahrt ging mit Fechtig-Reisen nach Friedensbach bei Zwettl zum Faulenzerhotel.

 Am nächsten Tag ging es zur Bähnlefahrt nach Retz. Die Rundfahrt zeigte uns alles Sehenswerte bis hinauf zur Windmühle und Kalvarienberg. Zur Mittagszeit trafen wir im Weingut Heinzl ein, wo wir mit Sekt empfangen wurden und uns bei der sehr interessanten Führung alles Wissenswerte erläutert wurde. Das anschließende kalte Buffet und die Weinverkostung war für alle ein Hit. Weiter ging es zur Perlmutt-Manufaktur.

Am dritten Tag besuchten wir die Welt der Kräuter und Gewürze bei der Firma Sonnentor, dann die Mohnwelt mit Mittagessen, anschließend besuchten wir die 1. Whisky-Destilliere mit Erlebniswelt und Whisky-Verköstigung. Abschließend wurde das Zisterzienser-Stift Zwettl besucht. PVÖ-Obfrau Elisabeth bedankte sich bei allen für die Mitreise und die schöne Gemeinschaft und Pünktlichkeit.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • PVÖ Mittel- und Hinterwald fuhr ins Waldviertel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen