Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Putsch" in Bregenz: Die Vorarlberger Landesregierung wurde abgesetzt!

Ex-Landeshauptmann Markus Wallner fügte sich seinem Schicksal.
Ex-Landeshauptmann Markus Wallner fügte sich seinem Schicksal. ©VOL.AT/Paulitsch
Bregenz - Mit dem heutigen Tag ist die Vorarlberger Landesregierung abgesetzt, im Landhaus regieren nun die Narren. Ex-Landeshauptmann Markus Wallner gibt sich kämpferisch: "Ich kehre zurück!"
Die Narren regieren im Landhaus
NEU
Erste Reaktionen auf den "Putsch"
Fasching im Landhaus

Die Opposition kann ihre Schadenfreude indes nicht verbergen: Dieter Egger, Klubobmann der FPÖ, spricht von einer “gewissen Genugtuung”, bedauert aber gleichzeitig, dass die interimistische Herrschaft des Bregenzer Prinzenpaares nur von kurzer Dauer sein wird. SPÖ-Chef Michael Ritsch hat jedenfalls Blut geleckt: Im nächsten Jahr werde man alles daran setzen, die schwarze Landesregierung endlich aus dem Sattel zu heben – dann aber für immer.

Spuk dauert bis Mitternacht

Schon um Mitternacht ist der Spaß aber vorbei: Dann übernimmt die Landesregierung wieder die Geschäfte. Leider, wie manche sagen würden.

Erste Reaktionen auf den Machtwechsel:

Die Narren übernehmen das Landhaus:

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Putsch" in Bregenz: Die Vorarlberger Landesregierung wurde abgesetzt!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen