AA

Punktgewinn in Hohenems!

Der SV Gaschurn erkämpfte sich in Hohenems ein Unentschieden
Der SV Gaschurn erkämpfte sich in Hohenems ein Unentschieden ©Huber

Der SV Gaschurn – Partenen erreichte beim heimstarken VfB Hohenems ein 1:1 Unentschieden und konnte so mit einem Punkt im Gepäck die Heimreise ins Montafon antreten. Nach einer für den gesamten Verein sehr schwierigen Woche, zeigte die Mannschaft auf dem Feld die richtige Reaktion und agierte gewohnte Kampfstark. Betreut wurde Gaschurn von Gerhard Saler, Ralf Kirasitsch hat sein Amt ja nach dem letzten Wochenende niedergelegt.

Bereits nach drei Minuten war es Tobias Mathis der den VfB in Führung brachte. Doch der Elf von Gerd Wäger und Gebi Lusser gelang es nicht diese Führung auszubauen. Nach einer guten halben Stunde dann der Ausgleich durch Patrick Schröcker. Die gut 100 Zuschauer im Hohenemser Herrenriedstadion bekamen zwar auch in der zweiten Hälfte einige gute Möglichkeiten zu sehen, Tore wollten allerdings keine mehr fallen.

Mit vier Punkten liegt der SV Gaschurn – Partenen weiter nur auf Rang 13 der 3. Landesklasse.

Kader:

T Horoz Veyis

03 Willi Josef

04 Pachole Martin

07 Wittwer Johannes

09 Montibeller Alexander

10 Strauss Sandro

11 Bereiter Patrick

12 Schröcker Patrick

15 Rudigier Marcel

19 Netzer Valentin (K)

33 Montibeller Thomas

02 Rudigier Josef

08 Fleisch Kilian

13 Auer Mathias

14 Rudigier Simon

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Punktgewinn in Hohenems!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen