Protest hielt sich in Grenzen

Dornbirn - Gut besucht war am Mittwochabend das Konzert der EAV im Wirtschaftszelt.
EAV live im Wirtschaftszelt
EAV live: Bilder auf dornbirn.com

Allerdings gab es im Vorfeld kritische Stimmen, weil erstmals am Abend Eintritt verlangt wurde. Tatsächlich waren viele Besucher des Wirtschaftszeltes verärgert, als sie um 20 Uhr gebeten wurden, die Halle zu verlassen oder eine Eintrittskarte zu erwerben. Zu großen Protesten kam es offenbar aber nicht, der Wechsel im “Zelt” ging mehr oder weniger reibungslos über die Bühne. (VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Protest hielt sich in Grenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen