Projektchor mit beeindruckendem Programm

Der Projektchor Doren-Riefensberg war für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung.
Der Projektchor Doren-Riefensberg war für alle Beteiligten eine wertvolle Erfahrung. ©ME
Sängerinnen und Sänger aus Doren und Riefensberg schlossen sich zu Projektchor zusammen.

Doren. 57 begeisterte Sängerinnen und Sänger boten bei den Festgottesdiensten am Ostersonntag in den Gemeinden Riefensberg und Doren eine besondere musikalische Gestaltung. Die Chöre der zwei Gemeinden, die von Pfarrer Albert Egender betreut werden, sind schon seit Jahren freundschaftlich verbunden.

Intensive Probenarbeit

Robert und Sabine Österle aus Doren haben den Projektchor im März ins Leben gerufen und in intensiver Probenarbeit ein beeindruckendes Programm einstudiert. Die deutschsprachigen, vierstimmigen Gesänge von Kathi Stimmer-Salzeder und Albert Frey wurden von Annika Tuntzinger (Violine), Claudia Giselbrecht (Querflöte), Helmut Geist (Kontrabass) und Robert Österle (Gitarre) begleitet. „Für alle Beteiligten war das gemeinsame Singen eine schöne Erfahrung“, resümierten Robert und Sabine Österle. ME

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Projektchor mit beeindruckendem Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen