AA

Projekt Straßenfest

©HKB
Mit Unterstützung vom Land Vorarlberg und dem Projekt „Familiengerechte Gemeinde“ fand kürzlich das erste große Höchsterstraßen-Fest statt.

„Wir wollten mit diesem Fest allen Anwohnern die Möglichkeit bieten, sich besser kennenzulernen, denn in den vergangenen Jahren sind hier viele Familien neu zugezogen“, so die Organisatoren Peter Zucali und Peter Böhler.

Dieses Vorhaben ging auf und viele Anwohner der angrenzenden Straßen nutzten die Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. Besonders die Kinder amüsierten sich bestens, vor allem beim Kinderschminken und dem Völkerballturnier waren sie mit Begeisterung dabei. „Nach der gelungenen Auftakt-Veranstaltung wird es im nächsten Jahr eine Fortsetzung geben“, verrät Zucali. „Wir würden uns sehr freuen, wenn auch andere Straßen die Idee aufgreifen und stehen dazu für Informationen zur Verfügung.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Projekt Straßenfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen