AA

Projekt "Fortgang" begeistert Schüler der Mittelschule

May-Britt Nyberg Chromy mit  Tochter Emma, Sylvia Pirker und einigen Jugendlichen der Mittelschule Zwischenwasser.
May-Britt Nyberg Chromy mit Tochter Emma, Sylvia Pirker und einigen Jugendlichen der Mittelschule Zwischenwasser. ©Sigrid Einwaller
Kreatives Schulprojekt

Bereits zum 14.Mal wurde heuer an
der Mittelschule Zwischenwasser das Kunstprojek„Fortgang“durchgeführt.

 

 

Zwischenwasser. (sie) Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen gestalteten eine, etwa zwei
Quadratmeter große Wandfläche im Verbindungsgang zwischen der Mittelschule und
dem Frödischsaal.

May-BrittNyberg Chromy stand dabei den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite. Durch die intensive Zusammenarbeit mit der Feldkircher Künstlerin erhielten die Kids
einen Einblick in die Schaffensweise und Berufswelt dieser kreativen Sparte.

Bei dem, von den Lehrerinnen Sylvia Pirker und Brunhilde Frick betreuten Abschlussprojekt
versuchten die Schüler besonders prägnante Erlebnisse aus ihrer Schulzeit in Form von Symbolen darzustellen. Dabei spielten sportliche, musikalische, schulische und
zwischenmenschliche Aspekte eine tragende Rolle. „Wir haben dieses Bild
gemalt, weil uns die Natur gefällt“, so Veronika aus der 4a Klasse. Ihre Mitschüler Lisa, Vivienne, Daniel, Simon, Jasmin, Claudia und Nadine waren mit Begeisterung dabei.

Die 4b Klasse gestalteten ihr Wandbild zum Thema „Facebook“.

Einzelne Bilder, die „gepostet“ wurden, erinnern Magdalena, Anna, Elisa, Linda, Vanessa,
Lukas, Jonas, Lena und Florian an besondere Ereignisse, die sie zusammen erlebt
haben.

Das Projekt „Fortgang“ wurde vom Vorarlberger Kultur- Service unterstützt.

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Projekt "Fortgang" begeistert Schüler der Mittelschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen