AA

Privatinitiative gegen die Ausdehnung des Springkrauts

Anwohner der Pfänderparzellen Lohorn und Riese im Arbeitseinsatz.
Anwohner der Pfänderparzellen Lohorn und Riese im Arbeitseinsatz. ©Schallert
Das Bundesheer im "Springkraut-Einsatz" am See

Lochau. Im Kampf gegen die an vielen Stellen bereits unübersehbare Ausdehnung des so genannten “Drüsigen Springkrauts” starteten die Anwohner der Pfänderparzellen Lohorn und Riese in Lochau eine große Rodungsaktion. Zwölf Personen waren einen Tag lang im freiwilligen Arbeitseinsatz, um die Pflanzen samt Wurzeln aus der Erde herauszureißen und fachgerecht zu entsorgen.

“Das Springkraut hat sich auch in der Bergregion in den letzten Jahren so rapide vermehrt, dass nur durch gezielte Aktionen eine weitere Ausdehnung und der damit verbundenen Gefährdung der heimischen Flora verhindert werden kann”, berichtet Michael Sinz, Landschaftsgärtner vom Wirtschaftshof der Gemeinde Lochau, mit einem Dank an alle Beteiligten.

30 Soldaten am See im “Springkraut-Einsatz”

Wie bereits berichtet waren vor rund 14 Tagen über 30 Soldaten, Rekruten und Kaderpersonal, des Militärkommando Vorarlberg aus den Garnisonen Bregenz und Bludesch auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Lochauer Schwarzbad im friedlichen Umwelteinsatz, um auch dort Unmengen an “Springkraut” auszureißen und zu entfernen. Ziel war es, auch in die Seeanlagen und im Bereich der Finnenbahn im Besonderen eine weitere Ausdehnung dieser Pflanze verhindern.

Mehr wissen

Drüsiges Springkraut – Gefährdung für die heimische Flora
Diese aus dem Himalaya importierte Gartenpflanze breitet sich ungeheuer schnell aus, und dies auf Kosten der heimischen Flora. Die auch “Indisches Springkraut” genannte Pflanze erreicht in kürzester Zeit Wuchshöhen von über zwei Meter und überdeckt so viele andere Pflanzen. Ihre Kapselfrüchte schleudern schon bei der geringsten Berührung 1600 bis 4300 Samen wie Gewehrkugeln bis zu sieben Meter weit aus, und ihre Blüten mit etwa 40 Mal so viel Nektar wie heimische Pflanzen locken besonders Honigbienen an.

Lohorn 1,Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Privatinitiative gegen die Ausdehnung des Springkrauts
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen