AA

Prima la musica

©Musikschule
Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Walgau erspielten beim Musikwettbewerb „Prima la musica“ beste Wertungen.
Prima la musica

Beim Wettbewerb „Prima la musica“, der Anfang März in Feldkirch stattfand, konnten dieses Jahr Solisten aus dem Bereich Holz- und Blechblasinstrumente und Schlagwerk sowie junge KammermusikerInnen ihre Talente unter Beweis stellen.

Aus der Musikschule Walgau waren vier SchülerInnen mit dabei. Mit viel Ausdauer und Fleiß hatten sie sich auf ihren Wettbewerbsauftritt vorbereitet und wurden dabei von ihren Lehrkräften, von ihren Eltern und von ihrem Begleiter am Klavier, Samuel Scott, bestens unterstützt. Dank der intensiven Vorbereitung konnten alle Mitwirkenden der Musikschule Walgau die Jurys mit hervorragenden Darbietungen überzeugen und wurden dafür sehr gut bewertet – zwei von ihnen erhielten sogar die Berechtigung, am Bundeswettbewerb teilzunehmen, der im Mai in Salzburg stattfindet. Die Musikschule gratuliert allen TeilnehmerInnen recht herzlich zu ihrem Erfolg!

Alle Ergebnisse im Überblick:

Felix Bachmann, Horn (Klasse Martin Pfeffer), 1. Preis

Klara Ebli, Klarinette (Klasse Eva Maria Berthold), 2. Preis

Amelie Kraml, Saxofon (Klasse Jürgen Müller), 1. Preis mit Weiterleitung

Felix Wrann, Horn (Klasse Martin Pfeffer), 1. Preis mit Weiterleitung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Prima la musica
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen