AA

Premiere Songwriters Church

Wurlitzer West
Wurlitzer West ©Pfarre Weiler
Mit der Premiere der Songwriters Church begeisterte die Band Wurlitzer West und sammelte 555,-- Euro für den Verein „Geben für Leben“

Mit dem neuen Format „Songwriters Church“ wollten die Initiatoren der Pfarre Weiler vor allem eines: die Kirche öffnen als Begegnungsraum für neue Menschen und Gedanken und zeigen, dass Glaube so viel mehr ist als man langläufig mit diesem Wort assoziiert. Die Songs von Snow Patrol, Coldplay, Robbie Williams, Oasis aber auch STS und Reinhard Fendrich luden zahlreiche Besucher zum Nachdenken, Mitsingen, Klatschen und sogar zum Tanzen ein. 

Die Band Wurlitzer West wusste auch in kleinerer Besetzung vollends zu begeistern und interpretierte die Lieder mit Gitarre (Daniel Allgäuer), Akkordeon (Jürgen Längle) und Cajon (Bernd Marte) in gewohnt professioneller Weise. 

In der als Wohnzimmer dekorierten Kirche konnte man es sich gemütlich machen und schnell alles um sich herum vergessen. 

Bei einem bewirteten Ausklang auf dem Kirchplatz, konnten die zahlreichen Besucher mit Band und dem Songwriters Church Team auf einen gelungenen Abend anstoßen. 

 

Wurlitzer West spendet den gesamten Erlös dem Verein „Geben für Leben“

 

Am 22. Jänner 2022 wird die nächste „Songwriters Church“ stattfinden. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Premiere Songwriters Church
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen