AA

Premiere: Misswahl-Kandidatinnen erstmals im Rampenlicht

Dienstag, 14. Jänner 2014: Die Missen im Casino Bregenz.
Dienstag, 14. Jänner 2014: Die Missen im Casino Bregenz. ©VN/Paulitsch, Steurer
Am heutigen Dienstagabend ist es so weit: Die Misswahl-Kandidatinnen haben ihren ersten großen Auftritt vor Publikum. Die Gala der Missen im Casino Bregenz hat sich in den vergangenen Jahren zur traditionellen Feuertaufe vor der von den Vorarlberger Nachrichten veranstalteten Misswahl am 7. Februar entwickelt.
Die MIssen im Rampenlicht

Pünktlich um 20.30 Uhr werden die Anwärterinnen auf die Krone den Laufsteg betreten und die neuesten Trends der Misswahl-Ausstatter wie Mango, Emi Schenk, Wolff, Dirndlwerkstatt Moosbrugger, Mark Hammer und der Vorarlberger Stickereiwirtschaft präsentieren. Volljährigkeit, ein gültiger Lichtbildausweis und angemessene Kleidung sind Voraussetzung für den Einlass ins Casino.

Misswahl, am 7. Februar 2014

Kartenvorverkauf

Kategorie I
Normalpreis: 65 Euro
VN-Abonnenten: 60 Euro

Kategorie II
Normalpreis: 45 Euro
VN-Abonennten: 40 Euro

Stehplatz: 18 Euro

Karten gibt es in allen Raiffeisenbanken, allen Sparkassen und allen weiteren VVK-Stellen von Ländleticket sowie im Internet unter www.laendleticket.com. Pro VN-Vorteilskarte gibt es zwei ermäßigte Tickets für die Misswahl am 7. Februar 2014 im Haus der Messe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Bregenz
  • Premiere: Misswahl-Kandidatinnen erstmals im Rampenlicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen