Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Preisjassen des Zipfelkappen-Club Sonnenberg

Am 12. März fand noch das jährliche Preisjassen des Zipfelkappen-Clubs im Gasthaus Bädle statt.

Der Obmann und Organisator Suitner Pepi konnte einige Jasserinnen und Jasser begrüßen. Es wurde dem verstorbenen Mitglied Kräutler Hans gedacht. Anschließend erfolgte eine kurze Vorschau auf den heurigen Jahresausflug, der Anfang Mai Richtung Böhmischer Wald stattfinden sollte.

Danach ging es mit viel Eifer zum Jassen und es wurde um jeden Stich gekämpft.

Nach dem Auszählen erfolgte die Preisverteilung der ersten drei Plätze. Der Stichzahl am nächsten und somit den ersten Platz hat Ploner Sepp gemacht. Auf den weiteren Plätzen folgten Sparr Günther und Nessler Elisabeth.

Wie immer beim Jassen muss einer der letzte sein. Dieses Jahr war es Niedermayer Harald, der letztes Jahr den ersten Platz gewonnen hat.

Danach erfolgte noch ein gemütlicher Hock.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Preisjassen des Zipfelkappen-Club Sonnenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen