Preisjassen des Seniorenbund Lustenau

Die drei Hauptgewinner des Preisjassens
Die drei Hauptgewinner des Preisjassens ©Seniorenbund
Am Freitag, 27. März 2015 fand im Theresienheim das jährliche Preisjassen des Seniorenbund Lustenau statt.

92 SeniorInnen jassten eifrig mit und hofften möglichst nahe an die Stichzahl zu kommen.Nach 2×12 Runden zog unser Ehrenobmann Oskar Bösch die Stichzahl 906. Dieser Zahl am nächsten kam Ferdinand Vetter mit nur 8 Augen Differenz. Er gewann einen Reisegutschein vom Seniorenbund Lustenau im Wert von € 350,-. Den 2. Preis, ebenfalls einen Reisegutschein vom Seniorenbund Lustenau im Wert von €350,- gewann Elsa Feuerstein. Der 3. Preis, ein Reisegutschein von Bösch-Reisen im Wert von € 65,- ging an Maria Vogel. Den Sackpreis, einen schönen Geschenkskorb, gewann Kurt Isele mit 17 Säcken. Natürlich bekamen auch alle anderen Mitspieler schöne Preise, gestiftet von Firmen und Institutionen. Ein besonderer Dank gebührt auch unserem Vorstandsmitglied Hans Fitz und seinen Helfern für die hervorragende Organisation. Auch die Bewirtung im Theresienheim funktionierte bestens, danke.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Preisjassen des Seniorenbund Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen