Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Preisjassen des Koblacher Seniorenbundes

©Walter Ellensohn
 Im Foyer der DorfMitte trafen sich 36 unserer Mitglieder, um den Jasserkönig, oder die Königin, zu ermitteln.
volle Konzentration

 

Nach 2 mal 12 Spielen und der Ziehung der Stichzahl stand es fest; es ist ein König. Otto Sieber kam der Stichzahl am nächsten, gefolgt von Willi Bell und Herbert Kilga. Schön Preise standen zur Auswahl bereit.Den Sackpreis durfte Irma Fend entgegennehmen. Allerlei nützliche Dinge hatte sich Obmann Walter Ellensohn ausgesucht, damit Irma die nächsten Jasstermine gut gerüstet antreten kann. Danke allen, die sich um die Preise und die Auswertung bemüht haben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Preisjassen des Koblacher Seniorenbundes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen