AA

Preisjassen der Rodler

Jassfieber bei den Rodlern
Jassfieber bei den Rodlern ©Dieter Kohler
  Am Samstag, 23. März 2013 ist es wieder soweit. Beim traditionellen Preisjassen des Rodelclub Sparkasse Bludenz geht es nicht nur um die Ehre des diesjährigen Jasskönigs sondern auch um insgesamt 199 tolle Preise. So zum Beispiel um einen Edelstahltisch im Werte von € 1.

590,- , einen Malergutschein in der Höhe von € 1.000,- , um € 400,- in bar, ein Mountainbike um € 400,- etc. Gespielt wird in insgesamt 7 Lokalen, das Gasthaus Stern fällt heuer urlaubsbedingt aus.

 

. Rodler-Clubheim Hinterplärsch

. Clubheim II Ludesch

. Cafe Fenkart

. Cafe Meran

. „Bella Italia“ Tennishalle

. Café-Bierstüble “Hubi´s Katzawinkl”

. Treffdiele

 

Spielbeginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt beträgt € 9,-, das Sackgeld € 0,20, die Jasskarten werden nach dem 2. Durchgang um € 0,50 ausgespielt, die Stichzahl wird aus drei möglichen gezogen. Der Reinerlös kommt der Nachwuchsförderung des Vereins zugute.

 

Ein Pflichttermin für alle Jassfreunde, weitere Infos gibt es bei Obmann Helmut Tagwerker, Tel. 0680 3243354.

 

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Preisjassen der Rodler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen