AA

Praktisches (W)einmaleins

Referentin Bernadette Huber und Winzer Franz Nachbaur mit Teilnehmern des Weinseminars im Röthner Schlössle
Referentin Bernadette Huber und Winzer Franz Nachbaur mit Teilnehmern des Weinseminars im Röthner Schlössle ©Sigrid Einwaller
Weinschule

Kursleiterin Bernadette Huber besuchte im Rahmen einer Veranstaltung der Volkshochschule Götzis gemeinsam mit den Teilnehmern den Winzer Franz Nachbaur in Röthis.
Unter dem Titel ” Weinschule der besonderen Art” bot die erfahrene Sommeliere und Gastronomieberaterin eine völlig neue Herangehensweise an das Thema “Wein” und führte die interessierten Weinliebhaber kenntnisreich durch die vielfältige Welt der Sinnesempfindungen.
Nach einer Besichtigung seiner Weinberge und einem Apero im Röthner Schlössle, erläuterte Franz Nachbaur auch das wichtigste Kellertechnische – Knowhow des Weinanbaus.
Bei der anschließenden Weinverkostung und feinen Brettljause beantworteten Franz Nachbaur und Bernadette Huber die Fragen der zahlreichen Teilnehmer.
“Wein muss man trinken und genießen, um ihn zu verstehen”, so die Referentin.
Das Herzstück dieser Kursreihe war deshalb der lustvollen Praxis, dem ” learning by tasting” gewidmet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Praktisches (W)einmaleins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen