Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizisten konnten Marihuana und Ecstasy in Dealer-Wohung in Wien-Leopoldstadt sicherstellen

Die Polizei konnte Suchtgiftmittel in der Dealer-Wohnung sicherstellen. / Symbolbild
Die Polizei konnte Suchtgiftmittel in der Dealer-Wohnung sicherstellen. / Symbolbild ©APA/Barbara Gindl
In Wien-Leopoldstadt konnten Polizisten zwei mutmaßliche Drogenhändler im Alter von 16 und 21 Jahren, während einem Suchtgifthandel, festnehmen und in der Wohnung Marihuana und Ecstasy beschlagnahmen.

Am 27. Juni 2018 gelang es Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), zwei mutmaßliche Suchtgifthändler (21, 16) in Wien (Leopoldstadt) festzunehmen. Im Zuge einer Schwerpunktstreife zur Bekämpfung der Drogenkriminalität im Bereich des Pratersterns konnten die Beamten einen Suchtmittelhandel zwischen den Tatverdächtigen und einem Abnehmer im Alter von 29 Jahren beobachten.

Nach den Festnahmen wurde eine freiwillige Nachschau bei einer Wohnung, wo vermutlich das Suchtgift gebunkert war, gehalten. Insgesamt gelang es den Polizisten rund €1.500 Bargeld, ungefähr 55 Gramm Marihuana und 13 Tabletten Ecstasy sicherzustellen. Der 29-jährige Abnehmer wurde auf freiem Fuß angezeigt.

 

Polizisten überführten Dealer in Wien-Leopoldstadt während Drogenverkauf

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 2. Bezirk
  • Polizisten konnten Marihuana und Ecstasy in Dealer-Wohung in Wien-Leopoldstadt sicherstellen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen