AA

Poesie und Musik für Gerhard Hummer in der Artenne

Der in Nenzing wohnhafte Alexander Jehle schreibt seit Jahren berührende Gedichte.
Der in Nenzing wohnhafte Alexander Jehle schreibt seit Jahren berührende Gedichte. ©Bandi R. Koeck
Nenzing. (BK) Am Mittwoch, 10. Mai 2017 um 19 Uhr wird Alexander Jehle seine berührenden Gedichte und Petra Tschabrun ihre stimmigen Lieder für den guten Zweck zum Besten geben.
Lieder und Gedichte die berühren

Gerhard Hummer wurde vor zirka einem Jahr in der Nenzinger Au schwer verletzt. Er ist seither auf fremde Hilfe und Pflege angewiesen. “Wir hoffen mit unserer Veranstaltung am 10. Mai 2017 um 19 Uhr in der Artenne in Nenzing einen kleinen finanziellen Beitrag für Gerhard und dessen Familie leisten zu können” sagt Anwalt und Autor Alexander Jehle, der zusammen mit Petra Tschabrun eine Stunde lang Lieder und Gedichte von Friede, Hoffnung, Liebe und dem vielen dazwischen präsentieren wird.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Poesie und Musik für Gerhard Hummer in der Artenne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen